Aktuelle Meldungen aus Steuern, Wirtschaft & Recht

  • Keine Hinzuschätzungen bei geringfügigen Mängeln der Kassenführung

    19.04.2021 | Geringfügige Mängel in der Kassenführung eines Imbissbetriebs rechtfertigen keine über die konkreten Auswirkungen dieser Mängel hinausgehenden Hinzuschätzungen, wie das Finanzgericht Münster entschieden hat.

  • Verbindliche Testangebote in Betrieben kommen

    13.04.2021 | Die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) werden verlängert und ergänzt. Die Änderungen erfolgen per Verordnung und treten nach Veröffentlichung im Bundesanzeiger voraussichtlich Mitte kommender Woche in Kraft.

  • Vermietung von virtuellem Land ist umsatzsteuerpflichtig

    12.04.2021 | Umsätze, die im Rahmen eines Online-Spiels im virtuellen Raum gegen rücktauschbares Spielgeld getätigt werden, sind umsatzsteuerpflichtig. Dies hat das Finanzgericht Köln entschieden.

  • Überbrückungshilfe III: Eigenkapitalzuschuss und weitere Anpassungen

    06.04.2021 | Unternehmen, die besonders schwer und über eine sehr lange Zeit von Schließungen betroffen sind, erhalten einen neuen zusätzlichen Eigenkapitalzuschuss. Darüber hinaus werden die Bedingungen der Überbrückungshilfe III auch insgesamt nochmals angepasst.

  • Steueroasen-Abwehrgesetz beschlossen

    31.03.2021 | Das Bundeskabinett hat am 31. März 2021 den Entwurf des Steueroasen-Abwehrgesetzes gegen Steuerhinterziehung, Steuervermeidung und unfairen Steuerwettbewerb beschlossen.

Termine im Januar:

  • 11.1. 
    LStUSt, KSK
  • 25.1.
    Meldung SV-Beiträge 
    ZM 12/2020
  • 27.1.
    Zahlung SV-Beiträge

Termine im Februar:

  • 10.2. 
    LSt, USt, USt-SVZ, KSK
  • 15.2.
    GewSt, GrSt
  • 22.2.
    Meldung SV-Beiträge
  • 25.2.
    ZM 01/2021
  • 24.2.
    Zahlung SV-Beiträge
  • 28.2. (1.3.)
    Steuererklärungen 2020
    bei Abgabe durch Steuerberater